Hans Joachim  "Jochen"  Brause
 
11.06.1926 - 26.02.1994
 
 
Jochen war gelernter Flugmotorenbauer und kam 1950 aus amerikanischer Gefangenschaft nach Sylt.
Er gründete 1951 die Sylter Jugendmodellbaugruppe von der noch einige heute in unserem Verein tätig sind.
Er verließ in den 60zigern die Insel Richtung Hamburg und kam dann 20 Jahre später wieder zurück und immer noch war er seinem Hobby, dem Modellfliegen treu geblieben. Sein Glanzstück eine Heinkel Kadett mit 225 cm und Seidel Sternmotor. Unkompliziert und für jeden Spaß zu haben, verstarb er im Alter von 67 Jahren viel zu früh.