Walter Zierow

7.11.1928 - 13.02.2012

  

 

Walters Freude war der Segelflug. Von mittleren Modellen 2,5m Spannweite bis zu größeren Brocken 4,5m Spannweite war bei Ihm in Wenningstedt alles im Keller zu finden. Walter war ein excelenter Modellbauer  von Scale-Nachbauten, eine Minimoa und ein Reiher gehörten neben Schmidt Segler und ASW 17 auch zu seinem Fundus. Natürlich hatte er auch einige Motormodelle, die ruhig etwas größer sein durften. Eine Tiger Moth mit 2,75m oder eine Sorret Pup mit 2,45m und einem ZG 62 waren damals riesige Dinger! Aber in Kampen an der Kante ging sein Herz auf. Als gelernter Maurermeister war Walter später im Landesbauamt tätig. Er war immer ruhig und besonnen, und zog lieber noch einmal entspannend an seiner Pfeife bevor es losging.