Gestern am 31.12.2011 sind wir erstmals mit dem Quadrokopter geflogen. Alls recht unproblematisch und ohne wirklichen Problemen haben wir im Garten die ersten Schwebeversuche unternommen. Auf der Wiese habe ich (Mario) dann mal getestet ob er auch Leistung hat um Kameras und Sendeeinheit zu tragen. Mit 2 Accus (3S2200) als Ballast merkt man beim fliegen kaum Leistungsverlust. Einzig bein Abfangen aus Höhe merkt man das Gewicht. Ein paar Probleme gibt es noch bei der Trimmung der Einstellung für die "Position halten" Funktion, aber das sind anscheinend nur Einstellungen.

Ser nächste Schritt ist also Trimmen und Programmieren und dann Einbau der Kamera. Das wird sicher bald passieren, da die Videobrille und der Sender schon in der Werkstatt liegen:-)

Bilder und Weiteres werden folgen.